• Slovenčina
  • Deutsch
  • background

    Dankgottesdienst von Flüchtlingen

    Slovensko-nemecký kultúrny klub  /  Udalosti  /  Dankgottesdienst von Flüchtlingen
    21.10.2018 9:45 Adresa

    Die in Bayern lebende slowakische Gemeinde veranstaltet unter der Führung der Slowakischen Katholischen Mission am Sonntag, den 21. Oktober, um 9.45 Uhr in der St. Stephan-Kirche einen Fest- und Dankgottesdienst.
     
    In diesem Gottesdienst soll der BRD und dem Freistaat Bayern dafür gedankt werden, dass die Flüchtlinge, die in der Zeit der kommunistischen Diktatur sowie 1968 bei Invasion der Warschauer Pakt-Truppen vor genau 50 Jahren in die Freiheit geflüchtet sind, hier sehr freundlich aufgenommen wurden. Man ermöglichte damals durch Asylgewährung vielen Tausend Menschen ein Leben in Freiheit und Sicherheit. Menschen durften ihr Leben hier neu aufbauen und durften es endlich auch genießen, frei zu sein. Bayern ist jetzt für viele eine neue, sichere und lebenswerte Heimat geworden.
     
    Ein besonderer Dank gilt der Katholischer Kirche, die mit der Errichtung der fremdsprachigen Missionen, wo der Gottesdienst in der Heimatsprache des jeweiligen Landes regelmäßig angeboten wird, bewirkt, dass durch diese Wohltat Heimatgefühl und Zusammengehörigkeit gefestigt wurden und die Flüchtlinge ein Gefühl der Sicherheit bekamen. Die fremdsprachigen Missionen werden auch weiterhin und auch noch heute unterstützt.
     
    Wir sind uns dessen, was für uns getan wurde bewusst und in tiefer Dankbarkeit erinnern wir uns an diese Tat, die von allen Behörden und Menschen in diesem Land als selbstverständlich galt.
     
    In Dankbarkeit die, die damals freundlich und sicher aufgenommenen wurden.

     

    deAktivovať mapu

    Diskusia

    comments